Marten Threepwood & Das Leben – Das zweite Album

Matthias Runge (Klangbar)

Wir nehmen derzeit unser zweites Album auf und haben gerade das erste Studio-Wochenende (Donnerstag – Sonntag) hinter uns. Es ist total aufregend, weil der ganze Prozess ein ganz anderer ist, als beim ersten Album.

Die Lieder des ersten Albums kannten wir, als wir von 2019 bis 2020 im Studio waren, sehr gut, da wir sie zuvor schon viele Male auf Konzerten gespielt haben. „Unsere Zeit“ zum Beispiel hat Marten Anfang 2014 geschrieben, bevor es 2019 dann schließlich aufgenommen wurde.

Bei dem Album, das wir jetzt aufnehmen, ist es anders: Bisher sind nur zwei Lieder davon in unserem aktuellem Repertoire. Die Musik ist also fast komplett neu für uns. Das bedeutet, dass wir die Lieder selbst erst einmal kennenlernen und uns ihnen annähern müssen. Es ist zudem auch noch nicht alles fertiggeschrieben. An dem einen oder anderen Lied müssen wir in den nächsten Wochen noch werkeln, während andere schon fast fertig aufgenommen sein werden. Dazu kommt noch, dass wir Lieder geschrieben haben, die uns zu neuen musikalischen Ufern bringen werden.

Diese Albumreise ist also eine komplett neue Erfahrung für uns. Sie ist offener, spontaner, beweglicher und unvorhersehbarer. Wir sind als Band mehr gefragt. So ein Album hätten wir 2019 noch nicht aufnehmen können, aber jetzt sind wir bereit. Wir fühlen uns für diese Reise bei Klangbar sehr gut aufgehoben und können uns für dieses Album keinen besseren Produzenten vorstellen. Danke, dass du dabei bist, Matze.

Es ist ein wirklich einmaliges Erlebnis, ein Lied zu schreiben, ins Studio zu gehen, mit den Aufnahmen zu beginnen und langsam zu hören, wie das Lied wächst und wächst, um dann irgendwann am Ziel zu stehen und zu sagen: „Genau so soll es klingen.“ Es ist viel Arbeit, aber es ist Arbeit, die wahnsinnig viel Freude macht.

Wir freuen uns auf die nächsten Aufnahme-Sessions und werden euch weiter auf dem Laufenden halten.

Liebe Grüße von den drei Fragezeichen

Aaron, Marten und Mirko

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top