Rüm Hart · Klaar Kimming XII

Dieses Jahr ist alles anders.

Auch das Projekt Rüm Hart · Klaar Kimming XII (nordfriesisch für: Großes Herz – Weiter Horizont) konnten wir dieses Jahr nicht so durchführen, wie wir es in den vergangenen elf Jahren getan hatten.

Bisher war es immer so, dass wir stets kurz vor Weihnachten etwas Musik, Geschichten und positive Stimmung an Orte gebracht haben, die genau das gebrauchen konnten.

Markus und Schorsch waren in den letzten Jahren immer dabei und haben auch stets geholfen, das Ganze auf die Beine zu stellen.

Christin ist erfreulicherweise in diesem Jahr zum zweiten Mal dabei.

Ansonsten stoßen immer wieder auch andere Menschen mit großen Herzen dazu, um den Menschen in Krankenhäusern und ähnlichen Einrichtungen durch die Musik und positive Stimmung wieder einen weiten Horizont zu geben.

Da wir dieses Jahr aufgrund der Sicherheitsbestimmungen leider nicht vor Ort sein können, haben wir uns zusammengesetzt und gegrübelt, welche Wege es gibt, diese Idee dieses Jahr trotzdem weiterzuführen und umzusetzen.

Wir hatten schnell den Einfall, auf eine digitale Variante umzuschwenken.

So haben wir letztes Wochenende einen Weihnachtspodcast mit Liedern, Gedichten, einer Geschichte und ein bisschen Gesabbel im Treibholzstudio (bei mir zu Hause) aufgenommen, der heute direkt in die Diako Flensburg gebracht wurde und dort in den nächsten Tagen über das Patientenradio ausgestrahlt wird.

Es gibt immer Wege.

Nächstes Jahr sind wir dann hoffentlich wieder live vor Ort.

Habt eine wunderbare Weihnachtszeit, ihr Lieben.

Ganz liebe Grüße auch von Markus und Christin!

P.S.: Hier kannst du von unseren letzten beiden Reisen lesen:

Rüm Hart · Klaar Kimming X

Rüm Hart · Klaar Kimming XI

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top